PADI IDC (Instructor Development Course) – Ausbilderkurs

Wenn Sie nach dem erfolgreichsten Zentrum in der Entwicklung von PADI Lehrern auf Teneriffa suchen, haben Sie es gefunden!

In 2016 / 2017 / 2018 waren wir das einizige Zentrum, in dem Instruktoren vorbereitet wurden, die einen Kurs für jedes IE (Instructor Prüfung) anboten.
Einige andere Tauchzentrum mussten wegen fehlender Kandidaten ihre Kurse absagen.

Damit Sie sich bei Ihrem PADI Open Water Scuba Instructor (OWSI) Kurs sicher fühlen können, bieten wir Ihnen eine entspannte und freundliche Umgebung mit unserem Team, das über einen ansässigen Course Director, 2 PADI Master Instructor und Staff Instructor verfügt.

Sie nutzen unser großes, helles und komfortables Klassenzimmer, das eine gute Atmosphäre bietet, sowie ein großes städtisches Schwimmbad, in dem Sie die Übungen üben.

Der IDC Kurs kann in Englisch, Niederländisch oder anderen Sprachen wie Spanisch oder Deutsch angeboten werden.

Termine für die PADI Instructor Kurs (IDC) und Prüfungen (IE) für 2019

Wir bieten die PADI IDC Instructor Kurs auf Teneriffa zusammen mit dem First-Aid-Instructor Kurs (EFR) viermal im Jahr an. Und wir lassen es zusammenfallen, so dass Sie sich gleich nach Abschluss des Kurses den Prüfungen auf derselben Insel präsentieren können.

Nach bestandener Prüfung helfen wir Ihnen bei der Organisation Ihres Trainings für die verschiedenen Spezialitäten, wie zum Beispiel einen PADI Instructor Ihrer Wahl. Wenn Sie das PADI Master Scuba Diver Trainer (MSDT) absolvieren, können Sie schnell aufsteigen. Normalerweise bieten wir unsere IDC Kurse im Januar, Mai, September und November auf der schönen Insel Teneriffa an.

Course Dates for Jan IDC / Instructor ExamsDates for May IDC / Instructor ExamsDates for September IDC / Instructor ExamsDates for November IDC / Instructor Exams
EFR Instructor 23rd / 24th January 201913th / 14th May 201923rd / 24th September 201917th / 18th November 2019
PADI IDC25th January 201915th May 201925th September 201919th November 2019
PADI Instructor Exam4th / 5th February 201925th / 26th May 20195th / 6th October 201929th November / 30th November 2019
MSDT Instructor Specialities 6th / 8th February 201927th / 29th May 20197th / 9th October 20191st / 3rd December 2019

PADI eLearning

PADI hat den theoretischen Teil des IDC Kurses in der eLearning zur Verfügung, wenn Sie es möchten. Wir empfehlen jedoch, den gesamten IDC Kurs in unserem Tauchzentrum zu absolvieren.

Benötigtes Material

PADI IDC CrewPack
EFRi-Handbuch (Erste Hilfe Ausbilder)

—————————————————————————————————————————————————————————

PADI IDC Teneriffa – Vor dem IDC

Um sich für den PADI IDC Kurs anmelden zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Mindestens 18 Jahre alt sein
In den letzten 6 Monaten als Taucher zertifiziert sein
60 Tauchgänge zu beginn des IDC und 100 Tauchgänge am Ende
PADI Divemaster oder eine gleichwertige*
Ärztliches Attest nicht älter als 12 Monate, von einem Arzt unterschrieben (nicht die Person, die sich bewirbt)
Seien Sie ein Erste Hilfe (EFR). Die meisten Kandidaten verfügen nicht über dieses Zertifikat, daher haben wir den Kurs in den IDC aufgenommen
Zahlen Sie die Anmeldegebühr für das IDC und für die Prüfungen (siehe Preise für weitere Details).

*Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von einer anderen Organisation als PADI gegründet wurden, um Ihnen den Sprung zu PADI zu erleichtern.

Material für die IDC

Lenrmaterial
Das gesamte Lernmaterial erhalten Sie im IDC Paket.

Tauchausrüstung
Die meisten Kandidaten ziehen es vor, ihre eigene Ausrüstung zu benutzen, aber wenn Sie nicht mitreisen möchten, können Sie die Ausrüstung in unserem Zentrum mieten.

Klassenzimmer
Die Bewerber müssen ihren eigenen Laptop oder ihr elektronisches Gerät mitbringen, um das digitale Material nutzen zu können. Sie sollten auch Notizbücher, Stifte, Marker und Taschenrechner mitbringen.

Vorbereitung vor Ihrer Ankunft
Wir empfehlen, dass Sie lesen, alles was Sie in allen Kursen, einschließlich des PADI Divemaster, gelernt haben.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr theoretisches Wissen vor Ihrer Ankunft durcharbeiten, da es unbedingt erforderlich ist und nicht im IDC Kurs enthalten ist. Wenn seit dem Abschluss Ihres PADI Divemaster mehr als 6 Monate vergangen sind und Sie sich mit der Theorie nicht wohlfühlen, empfehlen wir Ihnen, den Vorbereitungskurs zu besuchen, den wir vor dem IDC anbieten.

Voraussetzungen für den Erste-Hilfe-Kurs
Um diesen Kurs zu absolvieren, benötigen Sie das Erste Hilfe Zeugnis und dürfen nicht älter als 2 Jahre sein.

Für Kandidaten, die ihn nicht haben, können wir Ihnen den Kurs kurz vor dem IDC geben.

Material für den Erste-Hilfe-Kurs
Leitfaden für Erste-Hilfe-Ausbilder (PADI Ref. 70149).
Wir werde es Ihnen zur Verfügung stellen, wenn Sie uns dies vor Kursbeginn mitteilen.

—————————————————————————————————————————————————————————

Der PADI Instructor Course (IDC) besteht aus zwei Teilen – dem PADI Assistant Instructor (AI) und dem PADI Open Water Scuba Instructor (OWSI). Die meisten absolvieren den vollständigen IDC Kurs und machen direkt die Prüfungen (IE). Dies ist der letzte Schritt, um Ihre Zertifizierung als PADI Instructor zu erhalten.

PADI Open Water Scuba Instructor and PADI Assistant Instructor sind die begehrtesten Tauchexperten der Welt, da sie das Programm unter den Standards für die Ausbildung von Tauchprofis absolviert haben. Sie erhalten das PADI Instructor Zertifikat durch harte Arbeit und Engagement. Sie werden jedoch mit einem Job belohnt, der es Ihnen ermöglicht, unglaubliche Abenteuer unter Wasser mit anderen Menschen zu teilen und ihr Leben zu verändern sowie Ihre zu bereichern.

—————————————————————————————————————————————————————————

Was passiert während des PADI IDC Kurses?

Teil 1 IDC – Assistant Instructor (AI)

Es ist möglich, nur diesen Teil des Kurses zusammen mit dem ersten Teil der Lehrerprüfung zu besuchen. Der zweite Teil kann später gemacht werden und in der Zwischenzeit etwas Erfahrung sammeln. Als PADI Assistant Instructor werden Sie in der Lage sein, einige Kurse wie Schnorchel, das Discovery Scuba Diving Programm sowie einige Spezialitäten zu unterrichten: Project Aware und Peak Performance Buoyancy. Sie können auch beschränktes Wasser und einige Präsentationen im offenen Wasser unterrichten.

Der akademische und praktische Teil des ersten Teils des Kurses umfasst alle Übungen im Wasser, mit denen Sie sich vor Beginn des IDC Kurses wohlfühlen sollten, indem Sie den Abschnitt Wissensentwicklung in der Unterrichtsanleitung abschließen. Zum Abschluss werden Sie Übungen im Wasser sowie theoretische Übungen, einschließlich Präsentationen zum Unterrichten in begrenztem Wasser und offenem Wasser, sowie eine schriftliche Prüfung und Rettungsübungen durchgehen.

Teil 2 IDC – Open Water Scuba Instructor (OWSI)

Durch die Kombination von theoretischen Präsentationen im Klassenzimmer und praktischen Sitzungen mit begrenztem Wasser lernen Sie, wie Sie das PADI Bildungssystem anwenden, wie folgt:

  • 2 Präsentationen von begrenztem Wasser
  • 2 theoretische Präsentationen
  • 1 offene Wasserpräsentation mit 2 verschiedenen Übungen

Sie werden an zahlreichen Präsentationen teilnehmen, einschließlich eines Überblicks über die Tauchbranche; allgemeine PADI Standards und Verfahren; die Rolle der Medien und des Unterrichts; rechtliche Verantwortung und Risikomanagement; angepasster Unterricht; Philosophie der Weiterbildung in PADI; Aufbewahrungsprogramme; wie man Tauchgänge und PADI Kurse von Scuba Diver bis Divemaster, Spezialitäten und Master Scuba Diver vermittelt.

Sie sollten 20 Übungen im Wasser durchführen und 800 Meter schwimmen, mit Maske, Schlauch und Flossen. Sie werden theoretisch mit einer in 5 Teile gegliederten Prüfung untersucht, in der Sie ein Minimum von 75% erhalten müssen.

Nach bestandener Prüfung können Sie alle PADI Kurse von Discovery Scuba bis Divemaster sowie alle Spezialitäten unterrichten, auf die Sie sich vorbereitet haben.

Erstehelfer (Emergency First Response Instructor – EFRi) – 2 Tage

Sie erhalten Ihre Zertifizierung als Erste Hilfe Instructor und sind international anerkannt, wodurch Sie an verschiedenen Arbeitsplätzen mehr Türen öffnen und diesen Kurs in viele Plätze und Leute anbieten können.

In diesem Kurs lernen Sie, das Lernen zu strukturieren, zu lehren und Ihre Rolle als Ausbilder zu verstehen. In diesen Kurs sind auch spezielle Techniken und Überlegungen für die Erste Hilfe an Kinder integriert.

————————————————————————————————————————————————————————

Und nach dem Instructor Kurs?

Prüfungen und dann zu feiern!

Wenn während der Prüfungen alles gut gelaufen ist, herzlichen Glückwunsch!
Weitere Optionen erwarten Sie:

Spezialitäten als PADI Instructor – Bereiten Sie sich auf die nächste Stufe vor und sammeln Sie mehr Erfahrung im Unterrichten verschiedener Kurse.
Unser Team wird sich darauf vorbereiten, die von Ihnen gewählten Spezialitäten zu unterrichten.
Haben Sie noch mehr Zeit?
Bleiben Sie bei uns, treten Sie unserem Instructor Team bei, beginnen Sie mit dem Unterrichten und sammeln Sie Erfahrungen im Unterrichten von Scuba Diver, Resche, Divemaster …
Einer unserer Instructor wird Sie beaufsichtigen, aber Ihr Name wird auf den Zeugnissen der Schüler angegeben! Diese Erfahrung wird Ihnen helfen, Vertrauen und Sicherheit zu erlangen und zukünftigen Tauchbasen zu zeigen, dass Sie bereits in der Praxis umgesetzt haben, was Sie im IDC Kurs und in den Prüfungen gelernt haben.

Was passiert, wenn Sie die Prüfungen nicht bestehen?

Sie können den fehlerhaften Teil wiederholen, wenn Sie es im folgenden Jahr tun. Sie müssen den IDC nicht wiederholen.

Wenn Sie die Prüfungen nicht wiederholen möchten, aber den ersten Teil bestanden haben, sind Sie als PADI Assistant Instructor qualifiziert und werden in einem zukünftigen IDC / IE zu OWSI befördert.

Informieren Sie sich über die neuesten Nachrichten für den nächsten PADI Instructor Kurs.

*
*
*
*
*
*

7 Kandidaten, die PADI Instructor geworden haben.

PADI IDC Tenerife

*Wir haben einige Seite übersetzt, um Ihnen zu helfen, jedoch müssen alle Kandidaten, die an unserem Zentrum teilnehmen möchten, mindestens eine Konversationsstufe in Englisch haben.